Montag, 20. August 2012

Hitzewelle

Puh, ist das warm. Seit Samstag bewegen sich hier alle nur noch genau so viel wie es unbedingt nötig ist und selbst dabei läuft einem der Schweiß nur so runter *kleb* Die Kinder freut's [mich persönlich nicht soooo sehr, aber okay] Der Große war hocherfreut als er heute bereits nach der 5. Stunde wegen Hitzefrei nach Hause durfte. Hausaufgaben bei allen 3: Schwimmen gehen! :o) Die Jungs sind auch schon im Freibad. Töchterchen fährt bestimmt gleich nach und die Zwergin und ich werden dann die Ruhe genießen und vielleicht noch meine Eismaschine anschmeißen. Kann ja nicht sein, dass alle Eis essen können nur ich nicht ;o)

Ansonsten habe ich heute nicht viel zu berichten. Ich brüte über der Gewerbeanmeldung und dem ganzen Rattenschwanz, der da noch mit dranhängt. Noch bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich das wirklich durchziehen soll.
Ich muss das wohl nochmal mit dem Gatten durchquatschen. Der ist total dafür und ganz groß im "Bedenken wegfegen"

Ich hoffe, ihr könnt alle das Wetter im Freibad, Pool oder wenigstens mit einem leckeren Eis genießen!

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    was für ein gewerbe möchtest Du denn anmelden? Willst Dich selbstständig machen? Die Hitze hat mich am Sonntag aus den Latschen kippen lassen. Aber ich glaube, dass schlimmste haben wir überstanden ;-)))

    Liebe Grüße,
    Simone

    PS: Vielen Dank für Dein Kommentar bei mir.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Simone,
    ja ein Kleingewerbe. Damit werde ich ganz sicher nicht reich, aber ich muss damit auch nicht unseren Lebensunterhalt finanzieren. Ich hab' nur inzwischen so oft anfragen, ob ich dieses oder jenes (Mützen etc.) nicht auch auftragsmäßig machen könnte, dass ich darüber nachdenke es halt nebenbei zu machen. Aber ohne Gewerbe geht da ja nichts in diesem Land ;o)

    LG nicole

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...